Space is only noise if you can see

– eine Ausstellung im Rahmen der Jahresausstellung 2015 der Muthesius Kunsthochschule, Team-Projekt des zweiten Semester Master Raumstrategien

Die Ausstellung Space is only noise if you can see zeigt die Auseinandersetzung mit Methoden und Werkzeugen, welche die räumliche Dimension sozialer und kultureller Zusammenhänge im Sinne künstlerische Forschung analysieren.

Space is only noise if you can see versammelt Researches und Forschungsansätze, die einen bewusst experimentellen Charakter besitzen. Die Methoden orientieren sich an künstlerisch-wissenschaftlichen Forschungsformaten, die sich jüngst an der Schnittstelle zwischen Designforschung und künstlerischen Praktiken entwickelt haben. Von zentraler Bedeutung dabei ist die Entwicklung einer eigenständigen Forschungsfrage im Rahmen experimenteller Methoden.

Wie ein Gedankenkonstrukt hält die Konstruktion aus Holzlatten Ideen und Projekte der Studierenden. Man kann sich durch sie hindurch bewegen, in die Themenfelder einsteigen interaktiv mit ihnen arbeiten. AnneLenaCordts-ausst_14 Kopie AnneLenaCordts-ausst_17 Kopie